Ein Hüttenwerksmodell und sein Vorbild

Abwasserbehandlung

In der als Passavant-Anlage bezeichneten Abwasserbehandlungsanlage wird aus dem Prozesswasser aus der Gasreinigung mit Hilfe eines Rundeindickers (Cyclator) und einer Plattenpresse ein Zinkkonzentrat gewonnen.

Wie die meisten Gebäude und Anlagen des Modells ist die Abwasserbehandlung als Ganzes abnehmbar auf einer Platte gebaut worden. Die Ziegelmauer an ihrem Rand ist beim Original inzwischen fast ganz verschwunden. Ich möchte sie aber nicht abreissen. Für einige der Tanks habe ich auf geeignetes Modellbahnzubehör zurückgegriffen. Der Rundeindicker besteht aus einer großen Pappdose aus dem Dekobedarf.